Yoga

Yoga

Yoga ist eine alte indische Lehre, bei welcher die Einheit des Körpers und die Harmonie durch Anspannen des Körpers erzielt werden soll. Dabei lassen sich verschiedene Yogaarten voneinander unterscheiden. So gibt es körperliche Yogaarten sowie meditative Arten. Bei den körperlichen Arten stehen die körperlichen Übungen im Vordergrund und bei den meditativen Formen hingegen die geistige Konzentration. Dabei können sich Yogaübungen wohltuend auf den gesamten Körper auswirken. So wird Yoga zum Beispiel gezielt bei Verspannungen oder Kopfschmerzen eingesetzt. Aber auch bei Rückenschmerzen oder Depressionen sollen Erfolge erzielt werden können. Selbst bei Durchblutungs- und Schlafstörungen kann Yoga angewandt werden, wodurch eine Linderung der Symptome eintreten soll. Je nach Beschwerdebild können unterschiedliche Yoga-Übungen infrage kommen. So gibt es mehr als 80 unterschiedliche Übungen, die einen vielfältigen Trainingsplan zulassen.