Praxis für Physiotherapie
Prävention

Unsere Auswahl an Präventionskursen ( siehe Untermenü: Termine) wird nach Paragraph 20 von allen gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt und mit einem großen Anteil bezuschusst. Sie bezahlen spätestens zur ersten Kursstunde die Gebühr. Am Ende des Kurses erhalten Sie von uns ein Schreiben über die Teilnahme für die Krankenkasse,  in das Sie lediglich Ihre Kontodaten einpflegen und es formlos zu Ihrer Versicherung schicken. Die Erstattung dauert meist wenige Tage. 

 

Eine Besonderheit für AOK Versicherte:

Seit Mitte 2021 besteht zwischen uns und Ihrer Krankenkassen ein Kooperationsvertrag für Präventionskurse. Der Vorteil: Sie müssen für die Teilnahme gar kein Geld in die Hand nehmen. Zweimal im Jahr dürfen Sie sich einen Gutschein für die Kurse von Ihrer Krankenkasse holen, der Sie zur Teilnahme berechtigt. Am Ende reichen wir diesen Gutschein bei der AOK ein und bekommen so die Kursgebühr.